Logo Billard Verband Uckermark
Billard Verband Uckermark

News

Das René-Duell von Boitzenburg, das es in sich hatte

veröffentlich am 07.04.2019 um 22.59 Uhr von Rainer Fehlberg

Aber auch Wolfgang und Sebastian, Frank, Helmut und Marco spielten (wieder) tolles Billard am 24. Spieltag.

"Der Jugend Vertrauen und Verantwortung!" – Dieses altbekannte und auch richtige Motto hätte teilweise über dem 24.Spieltag der Kreisliga im Kegelbillard stehen können.

Pool & Templin hatte gegen SV Boitzenburg II Personalsorgen und schickte mit Dennis Antrick und René Benzin gleich zwei Nachwuchsleute ins Rennen. Da ...

Der Lychener SV holt vorzeitig den Meistertitel der Uckermark im Kegelbillard

veröffentlich am 07.04.2019 um 09.17 Uhr von Rainer Fehlberg

Dem Lychener SV I ist der große Coup gelungen: Im mit Spannung erwarteten Nachholspiel beim Gerswalder SV haben sie am Samstagabend das scheinbar Unmögliche möglich gemacht und beim  schärfsten Rivalen  mit 949 zu 897 Punkten gewonnen. Damit liegen sie uneinholbar an der Spitze der Tabelle und sind vorzeitig Kreismeister der Uckermark.

Die Redaktion der Website des Billardverbandes gratuliert aufs Herzlichste und ...

Zwei Knallerspiele hintereinander für den Gerswalder SV

veröffentlich am 03.04.2019 um 08.06 Uhr von Rainer Fehlberg

Kreisliga im Kegelbillard biegt mit interessanten Spielen auf die Zielgerade ihrer Meisterschaft ein.

Die Meisterschaft der Kreisliga im Kegelbillard biegt mit dem 24. und damit drittletzten Spieltag so langsam auf die Zielgerade ein. An der Spitze liegen die Dinge relativ einfach: Auf den Plätzen 1 bis 4 rangieren die Mannschaften in einem relativ sicheren 4-Punkte-Abstand. Der Erste Lychener SV 90 I ...

Hochspannung kurz vor Schluss in Templin

veröffentlich am 31.03.2019 um 18.25 Uhr von Rainer Fehlberg

Beobachtungen am Rande des Halbfinales des Matschullpokals.

Das Pokal-Halbfinale zwischen Pool & Kegel Templin und der SG Milmersdorf II war eine ganz klare Angelegenheit: Zu welchem anderen Urteil sollte man sonst  angesichts eines 26:6-Sieges für die Templiner kommen?

Der Pokal-Wettbewerb ist eigentlich eine wunderschöne Sache; es handelt sich schließlich (bei vier Startern pro Team und wo Jeder gegen Jeden spielt) um einen ...

Pool & Kegel Templin folgt Lychen ins Pokalfinale

veröffentlich am 30.03.2019 um 07.32 Uhr von Rainer Fehlberg

Milmersdorf II gegen die Kurstädter in Bestbesetzung ohne Chancen.

Das zweite Halbfinale zwischen Pool & Kegel Templin und dem Überraschungsteilnehmer im Halbfinale, der SG Milmersdorf II, blieb ohne die erhoffte Sensation für den Außenseiter: Die Templiner erwiesen sich an diesem Abend für  die Milmersdorfer Routiniers als zu stark. Sie gingen in stärkster Besetzung und in voller Konzentration in diesen Wettkampf, dass ...

Lychener SV 90 steht als erster Pokalfinalist fest

veröffentlich am 29.03.2019 um 08.50 Uhr von Rainer Fehlberg

SG Milmersdorf I wehrte sich wacker, war aber insgesamt ohne echte Chance in diesem Pokalhalbfinale.

Mit einem 19:13-Sieg erreichte Lychen als erster Bewerber das Finale des Kreispokals, des Matschullpokals, am 4. Mai in Boitzenburg. Gastgeber Milmersdorf I wollte den Gästen das Feld nicht kampflos überlassen, aber blieb bei dem Versuch. Ein großes Aufbäumen des Gastgebers gelang jedenfalls  nicht, obwohl sie sich ...

Kommt es zum Traumfinale zwischen Lychen und Templin?

veröffentlich am 27.03.2019 um 14.05 Uhr von Rainer Fehlberg

Halbfinals im Matschullpokal mit zwei Milmersdorfer Teams stehen bevor.

Der Kreispokal im Kegelbillard - Matschullpokal, benannt nach den Pokalstiftern Annegret und Siegfried Matschull, dem Ex-Kaufmannspaar aus Boitzenburg, Stifter der Trophäe vor nunmehr 20 Jahren - bestimmt am Wochenende das Billardgeschehen. In der Meisterschaft herrscht Pause – oder vielleicht auch die Ruhe vor dem großen Sturm des Finales der letzten drei Spieltage.

Dafür ...

Spannender Wettstreit auf des Messers Schneide in Templin

veröffentlich am 24.03.2019 um 12.55 Uhr von Rainer Fehlberg

Die Spitzenteams der Liga aus Lychen und Gerswalde ziehen sehr souverän ihre Kreise.

Zu den knappen Entscheidungen des 23.Spieltages der Kreisliga im Kegelbillard gehörte unbedingt die Begegnung zwischen dem Dritten der Tabelle Pool & Kegel Templin und dem Vierten SG Greiffenberg I. Bei einem Sieg wären die Greiffenberger den Templiner ganz dicht auf die Pelle gerückt. Und genauso entschlossen gingen sie ...

Greift Greiffenberg nach dem 3. Tabellenrang?

veröffentlich am 21.03.2019 um 07.44 Uhr von Rainer Fehlberg

Interessante Partien kennzeichnen den 23. Spieltag der Kegelbillardliga.

Die brisanteste Begegnung des 23.Spieltages der Kreisliga im Kegelbillard könnte in Templin stattfinden: Der Tabellendritte Pool & Kegel empfängt den Vierten SG Greiffenberg. Beide Teams trennen nur zwei Punkte. Und wenn den Gästen die Überraschung gelingt und sie gewinnen, wären sie mit ihren Kontrahenten punktgleich und hätten echte Chancen, selbst auf den dritten ...

Das besondere Fluidum der Günterberger Billardkneipe beflügelte

veröffentlich am 17.03.2019 um 12.59 Uhr von Rainer Fehlberg

Greiffenberg festigt mit etwas Glück den 4. Tabellenplatz in der Liga.

Der 22. Spieltag der Kreisliga im Kegelbillard brachte das Nachbarschaftduell zwischen SV Rot-Weiß Günterberg I und SG Greiffenberg I. Wie  bei echten Ortsderbys üblich, herrschte in der Billardkneipe von Günterberg eine tolle Atmosphäre. Um den Vergleich mit dem Fußball heranzuziehen: Die Billardkneipe ist wie ein Stadion ohne Laufbahn, ohne die ...