Logo Billard Verband Uckermark
Billard Verband Uckermark

Der Greiffenberger Frank Westphal rettet den Sieg

veröffentlicht am 17.11.2022 um 22.53 Uhr von Rainer Fehlberg

Billard Team Uckermark klettert auf Tabellenplatz 2 in der Liga.

Das Finale eines intensiven Billard-Wochenendes bildete die Begegnung in der Regionalliga Nord zwischen dem Billard Team Uckermark (BTU) und dem BV Nordend Eberswalde.

Die Gäste kamen mit einer schmerzhaften Schlappe aus der Vormittagsbegegnung gegen Britz II und sannen auf Wiedergutmachung. Der Auftakt für die Spieler aus der Barnim-Kreisstadt war schon ein Paukenschlag: Der Nordendler Stefan Moritz nahm mit 294 Punkten seinem Gegner Matthias Schauseil schon mal locker 60 Punkte ab. Diesen Vorsprung bauten seine Mitspieler Jens Sahr und Daniel Germann in kleinen Schritten, aber sicher auf 77 Punkte Halbzeitvorsprung aus.

Dann folgte das "Duell des Tages" zwischen "Mr. Zuverlässig" Bernd  Lach (BTU) und Kevin Balck. Der Templiner verkürzte mit seiner grandiosen Tagesbestleistung von 296 Pkt. gegen den ebenfalls stark aufspielenden Balck (268 Pkt.) den Rückstand auf rund 50 Pkt. Das war ein hartes Stück (Billard-)Arbeit!

Der Boitzenburger Helmut Zöphel nahm danach mit seinen 249 Punkten dem Eberswalder Marek Golombeck weitere 29 Zähler ab, so dass vor dem letzten Paar des Tages - Frank Westphal (BTU) gegen Torsten Black – eine rund dreistündige Nordend-Führung – nun mit noch 20 Pkt. – Bestand hatte, und sich die Gäste sicher etwas ausrechneten. Aber sie hatte die Rechnung ohne den Greiffenberger Frank Westphal gemacht. Zur Halbzeit dieses Zweikampfes waren es noch 11 Pkt., die der Ost-Uckermärker zurück lag - und die Aufgabe war weiterhin schwer. Aber er zog unaufhaltsam durch, an seinem Konkurrenten vorbei auf 247 Pkt. und rettete seinem Team einen schwer erkämpften 1468 zu 1446-Sieg.

Nach dem heißen Billardsamstag (von 9 bis fast 20 Uhr) hatte Team Uckermark den Tabellenplatz 2 in der Regionalliga Nord erklommen, in der zwischen diesem Rang und dem vorletzten Platz aber nur vier Punkte Differenz liegen – und anscheinend je nach Tagesform jeder jeden schlagen kann. Man kann nur gespannt sein, wie es in dieser Liga weiter geht!

...

Kommende Termine

02.12.22
Pokal 2.Runde
10.02.23
Pokal 3.Runde
15.04.23
Pokalfinale in Boitzenburg
Ergebnis ausdrucken
Aktuelle Spiele
Günterberg
24.11.2022
Milmersdorf I
Gerswalde II
verlegt
Boitzenburg II
Templin I
25.11.2022
Greiffenberg I
Greiffenberg II
25.11.2022
Templin II
Boitzenburg I
25.11.2022
Lychen
Milmersdorf II
25.11.2022
Gerswalde I
TOP6 - 11.Spieltag
Profilbild Sebastian Peykow
Sebastian PeykowLychener SV 90
317 Points
Profilbild Bernd Lach
Bernd LachPool & Kegel Templin I
284 Points
Profilbild Frank Westphal
Frank WestphalSG Greiffenberg I
267 Points
Profilbild Max Heide
Max HeidePool & Kegel Templin II
260 Points
Profilbild Wolfgang Klaffki
Wolfgang KlaffkiGerswalder SV I
260 Points
Profilbild Matthias Schauseil
Matthias SchauseilGerswalder SV I
250 Points
Aktuelle Tabelle
1 Logo Pool & Kegel Templin I Pool & Kegel Templin I 22 : 0 951,09
2 Logo Lychener SV 90 Lychener SV 90 20 : 2 926,27
3 Logo Gerswalder SV I Gerswalder SV I 18 : 4 929,09
4 Logo SG Greiffenberg I SG Greiffenberg I 14 : 8 793,09
5 Logo SV R/W Günterberg SV R/W Günterberg 12 : 10 728,91
6 Logo SG Greiffenberg II SG Greiffenberg II 11 : 11 725,18
7 Logo SG Milmersdorf I SG Milmersdorf I 10 : 12 759,36
8 Logo Gerswalder SV II Gerswalder SV II 7 : 13 732,20
9 Logo SV Boitzenburg I SV Boitzenburg I 6 : 16 704,18