Logo Billard Verband Uckermark
Billard Verband Uckermark

News

Auch am Donnerstag: toller Billardsport

veröffentlich am 04.02.2020 um 11.28 Uhr von Rainer Fehlberg

Bemerkungen zum Vorab- Spiel der 17. Runde zwischen Lychen II und Templin.

Ich finde die uckermärkische Billardszenerie gegenwärtig einfach prima: Diesmal konnte man schon Dienstag, Donnerstag und Freitag  Kegelbillard spielen (und auch zugucken)! Da wird ja wohl (bald?) die deutsche Fußballlandschaft zwischen Rügen, Ruhrgebiet und Regensburg erreicht sein, wo es aus diversen Gründen fast nie Pause gibt?!

Große Probleme bereiteten am Donnerstagabend ...

Alter schützt vor Billard nicht!

veröffentlich am 30.01.2020 um 14.23 Uhr von Rainer Fehlberg

Beobachtungen am Rande eines ganz normalen Milmersdorfer Spielabends.

Mit einem vorgezogenen Punktspiel leitete die SG Milmersdorf II den 17.Spieltag der Kegelbillardliga ein. Wenn der optische Eindruck nicht täuschte, sind sie die Älteste der Liga. Vielleicht halten sie es mit dem überaus berühmten deutschen Schauspieler Curd Jürgens - den Leute ihres Alters auf jeden Fall kennen -, der einmal sagte: "Alles was ...

Mit 999 Punkten spielte Gerswalde I groß auf

veröffentlich am 27.01.2020 um 13.42 Uhr von Rainer Fehlberg

Milmersdorf II konnte den Gegner ordentlich ärgern, ohne den Deckel drauf zu machen.

Am  16.Spieltag der Uckermark-Liga standen die Zweiten der Vereine ausnahmslos gegen die Ersten an den Billard-Tischen. Und immer schwang bei diesem oder jenem Beobachter der Gedanke mit: Wer von den "Kleinen" würde den Großen ein Bein stellen können? Zu Lychen II gegen Gerswalde I fährt man hin, um ...

BTU mit einem klaren, aber glanzlosen Sieg

veröffentlich am 24.01.2020 um 12.57 Uhr von Rainer Fehlberg

Der Spitzenreiter der Billardliga festigt seine Position an der Spitze.

Das war ein Billardabend der eher glanzlosen Sorte, dieses 871 zu 732 des Ersten in der Barnimliga - Billard Team Uckermark - gegen BSV Blumberg III. Zwischendurch kam sogar der Eindruck auf, die Spieler des Spitzenreiters  kämpfen mehr miteinander, nicht Streichresultat zu sein als ein tolles Resultat zu erreichen. Aber wo ...

Die Spitzenteams marschieren weiter voran

veröffentlich am 20.01.2020 um 13.12 Uhr von Rainer Fehlberg

Der 15. Spieltag in der Billardliga Uckermark im Überblick.

Der Beobachter der Billardszene stellte am 15. Spieltag fest, dass sich die Spitzenteams der Uckermarkliga kein Bein ausreißen mussten und sich schon für den Kampf um die Tabellenspitze rüsten. Dreimal wurde von den Teams die 900er-Marke überschritten, zweimal die 800er, und eine Mannschaft hatte anscheinend mit nur über 700 Punkten einige Ladehemmungen. ...

Frauenpower am Billardtisch

veröffentlich am 19.01.2020 um 19.42 Uhr von Rainer Fehlberg

Aber wenigstens der Beste war ein Mann – mit Rekord!

Natürlich (wieso natürlich?) ist der Billardsport eine Domäne der Herren der Schöpfung. Aber beim Einleitungsspiel des 15.Spieltags der Kreisliga im Kegelbillard zwischen Gerswalde I und Günterberg II, da spielten die "Weiber" eine bedeutende Rolle!

Beim am Ende standesgemäßen 910:756 für die Gerswalder Mannsbilder hielt sich die "gemischte Truppe" aus Günterberg nicht nur ...

Gerswalde spielte wie aus einem Guss

veröffentlich am 14.01.2020 um 15.03 Uhr von Rainer Fehlberg

Sie wussten gegen Lychen absolut zu überzeugen / Genauso wie Templin in Greiffenberg.

Der 14.Spieltag der Kreisliga im Kegelbillard brachte eine deutliche Zuspitzung der Lage an der Tabellenspitze: Während Spitzenreiter Lychen I zu Hause im Duell der Giganten gegen Gerswalde I klar den Kürzeren zog, haute der ärgste Verfolger, Pool & Kegel Templin, in Greiffenberg beim Sieg gegen die Zweite so ...

"Verflixt, ich versteh den Tisch nicht!"

veröffentlich am 14.01.2020 um 07.58 Uhr von Rainer Fehlberg

Beobachtungen am Rande des Spiels des Billard Team Uckermark gegen OSV Eberswalde in der Barnimliga.

Die Sightseeing-Tour des Billard Team Uckermark in der Barnimliga geht weiter: Immer wieder neue Spielstätten, neue Tische, eine neue Umgebung. Diesmal – zu Beginn des verflixten 13.Spieltages – fuhren sie nicht ans Ende der Welt, doch dahin, wo Eberswalde zu Ende geht, zum Ostender SV.

Was das ...

Kann Gerswalde I diesmal gegen Lychen I bestehen?

veröffentlich am 10.01.2020 um 08.55 Uhr von Rainer Fehlberg

Auch die anderen Begegnungen sind sehr reizvoll.

Auch diese Billardwoche begann in der Uckermark frühzeitig: Schon am Dienstag war Großkampf-Stimmung in der Günterberger Billardkneipe. Da empfing die dortige Erste die Zweite aus Lychen, die zu Beginn des Jahres eine Art  Schwerstarbeit leisten mussten. Gerade erst gegen Boitzenburg II gewonnen, wartete vier Tage später die ungleich schwerere Aufgabe in der Kneipe. Aber ...

Mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet

veröffentlich am 10.01.2020 um 08.47 Uhr von Rainer Fehlberg

Billard Team Uckermark knackte sofort die 1000-Punkte-Marke.

Zwei Tage nach Silvester gab's in Gerswalde schon wieder Feuerwerk. Diesmal in Gang gesetzt von den Akteuren des Billard Team Uckermark - zum Start der zweiten Halbserie der Barnimliga gegen BV Nordend Eberswalde II. Wie anders wohl sollte man das Siegerresultat für die BTU-Mannschaft mit 1038 Punkten sonst bewerten?!

Das große Nach-Silvester-Spektakel begann gleich mit  ...